FrankenPLUS - Ihr neues Satelliten-Programm

Franken Fernsehen, TV Oberfranken und TV Mainfranken - Ihre fränkischen Lieblingssender sind für Sie jetzt noch leichter zu empfangen. Alle drei Programme gibt es jetzt auf dem gleichen Satelliten-Kanal! Einmal den Suchlauf an Ihrem Receiver oder TV-Gerät starten, Kanal speichern, fertig.

Wie gewohnt empfangen Sie Ihre regionalen Nachrichten und Sendungen zu folgenden Zeiten:

18 Uhr: Guten Abend Franken
19 Uhr: TV Oberfranken aktuell
20 Uhr: TV Mainfranken aktuell
Und endlich eins für alle: FrankenPLUS - Der Tag in Franken um 21 Uhr 

Was steckt hinter FrankenPLUS?

 
Drei zusammen sind stärker als einer allein: Franken Fernsehen, TVO und TV Mainfranken arbeiten jetzt noch enger zusammen. Jeden Tag ermitteln die Teams der drei Sender die wichtigsten Themen für ganz Franken und machen daraus ein brandneues Nachrichten-Journal: DER TAG IN FRANKEN. 
 
Was den vielleicht schönsten Teil Süddeutschlands bewegt, von Politik und Gesellschaft bis hin zu Wirtschaft, Freizeit und Wetter - in FrankenPLUS steckt einfach alles drin. 
 
Und mit „alles“ meinen die Macher*innen wirklich alles: die besten Shows der drei Sender werden zu verschiedenen Zeiten auf dem neuen Satelliten-Kanal verteilt und sind so noch leichter zu empfangen! Kochsendungen, Talkrunden, Servicemagazine und noch so vieles mehr...

Und so empfangen Sie FrankenPLUS und Ihre gewohnten Lieblingsprogramme:

 
 Wenn Sie Ihren Sender per Satelliten-Receiver (die „Schüssel auf dem Dach“) empfangen, starten Sie bitte Ihren Sendersuchlauf neu.

 

  • Öffnen Sie über die Fernbedienung das Menü des Fernsehers oder externen SAT-Empfängers.
  • Sie finden den Suchlauf je nach Hersteller unterschiedlich bei „Einstellung“, „Installation“, „Kanäle“ usw.
  • Unter Umständen ist ein Kennwort erforderlich - meist „0000“ bzw. „1234“, sofern nicht von Ihnen oder dem Fachhändler geändert.
  • Es gibt verschiedene Arten des Sendersuchlaufs wie „Automatische Suche“, „manuelle Suche“, „Netzwerksuche“ und „vollständige Suche“.
  • Wählen Sie „Automatische Suche“ und starten Sie diese. Nach einer gewissen Zeit sollten die neuen Programme (Liste siehe unten) angezeigt werden. Häufig werden diese ans Ende der Programmliste angefügt.

 

Sollten die gewünschten Programme nicht gefunden worden sein, starten Sie bitte einen anderen Suchtyp („Netzwerksuche“ oder „vollständige Suche") oder eine „manuelle Suche“:

  • Transponder 1.023 (11.552 MHz) Astra 1L
  • Network ID: 1
  • Transport Stream ID (TSID): 1023
  • Modulation: DVB-S2 8-PSK
  • Polarisation: Horizontal
  • Symbolrate: 22MSym/s
  • FEC 2/3

Programmname (siehe Übersicht)

 

Service Name

Service ID    

PMT PID   

Video PID   

Audio PID   

a.tv HD

5800

101

1010

1012

münchen.tv HD

5801

102

1020

1022

rfo Regional Fernsehen Oberbayern HD*                 

5802

103

1030

1032

tv.ingolstadt HD

5804

105

1050

1052

Lokal-TV-Portal HD

5805

106

1001

-

NIEDERBAYERN TV HD

5807

108

1080

1082

OTVA HD

5808

109

1090

1092

Franken Plus HD

5809

110

1100

1102

Ulm-Allgäu HD**

5803

101

1010

1042

 

* ist ab 14.6.2021 nur über HbbTV empfangbar
** beinhaltet das selbe Programm wie a.tv HD und wird zum 1.7.2021 in a.tv HD umbenannt
Transponder 1.049 (10.714 MHz) Astra 1KR entfällt zum 30.6.2021
Services: TV Mainfranken HD, Franken Fernsehen HD, TVA Ostbayern HD, tv oberfranken HD, NIEDERBAYERN TV HD, Oberpfalz TV HD

 

Bitte sehen Sie bei Problemen auch in die Bedienungsanleitung Ihres Empfangsgeräts oder kontaktieren Sie Nachbarn, Verwandte oder den Fachhandel und das Fachhandwerk.

Zum Abschluss können Sie die Programme neu einsortieren bzw. auf die gewohnten Programmplätze legen. Dies erfolgt meist unter „Kanalsortierung“, „Sendersortierung“ oder „Sender bearbeiten“ usw.

Sie haben noch Fragen zu FrankenPLUS? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail! Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen unter nachrichten@franken.plus